1800 ccm mit Turbo Power - Ness Goka Buggy

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

1800 ccm mit Turbo Power

Info`s & News > Infos. > Ein neues Herz im Ness Goka Buggy

In der kleinen Manufaktur von Mirco Busch ist ein neues Projekt zum Leben erwacht!
Der Ness Buggy hat ein brutal starkes Herz bekommen, einen 1,8l Turbo Motor von VW. Die geheimen Wünsche von mehr Leistung sind nun Wirklichkeit geworden.
Da Mirko immer wieder auf dem wichtigsten Event des Jahres, der Route Harz präsent ist und  mit  vielen Ness-Fahren  das Gespräch sucht, ist es klar dass er sich den Wünschen und Ideen stellt.
Einer war klar der Wunsch nach Leistung und diese natürlich legal mit TÜV-Segen. Er hat es nun geschafft und die Rahmenbedingungen geschaffen, die ein solches Power-Aggregat zum Einsatz kommen lassen.

Seine neuen Rahmen, stimmen von der Geometrie die Schweißarbeiten sind professionell und die Rahmen werden in Wunschfarbe gepulvert.
Es kommt eine neue Vorderachse zum Einsatz, welche Komponenten aus dem PKW-Bereich beinhalten, Achsträger und Bremsen sind Markenqualität von Audi und vom Smart der Bremskraftverstäker.
All das sind Punkte die aus der gesunden Kritik und den Ideenpool der Ness Besitzer in sein Projekt eingeflossen sind und die Marke Ness immer weiter aufwerten. Sicherheit muss an erster Stelle stehen und das hat Mirko  umgesetzt.

Ob der Umbau zum Standartprogramm seiner Buggy`s wird, zeigt sicher die Nachfrage dieses Power-Buggys, aber sicher ist, wer sich so ein Teil leisten will, bekommt es bei Mirko Busch in Weißenfels in Hand-Made Fertigung !

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü